Sprachauswahl: de . en

URLAUBSBERATUNG
+43-6456/7207-0 

Hotel Enzian in Obertauern

Hotel & Zirben-Spa Enzian

Familie Veit heißt Sie herzlich willkommen!

WALTER VEIT

Im Jahre 1983 übernahm Walter Veit die Geschäftsführung des Hotel Enzian von der Gründerfamilie Kuhn. Walter Veit selbst stammt aus einer Wiener Unternehmerfamilie und entdeckte in Obertauern seine Leidenschaft für die Hotellerie. Schon der Urgroßvater, Lorenz Veit, betrieb in Wien eine große Gastwirtschaft und einen Weinbau im Weinviertel. Das Weingut wird heute vom Cousin Günter Veit geführt. Walter Veit engagiert sich laufend für den Tourismus, war 25 Jahre lang im Tourismusverband Obertauern,  10 Jahre als Landesvorsitzender der Salzburger Hoteliers Vereinigung (ÖHV) und Vizepräsident tätig und ist heute im Aufsichtsrat der HOGAST. Privat hört er klassische Musik, geht gerne im Wald laufen und hat eine Schwäche für gutes Essen und österreichische Weine.

ELISABETH VEIT 

Seit dem Winter 2013 ist Elisabeth Veit im Familienbetrieb tätig und hat eine lange Reise hinter sich. Nach einem Tourismus Studium an der Fachhochschule Puch bei Salzburg sammelte sie viele Auslandserfahrungen u.a. auf einem italienischen Kreuzfahrtschiff, in der Schweizer Hotellerie in Gstaad und St. Moritz aber auch an der Côte d’Azur  in St. Tropez, ehe sie in die Heimat zurückkehrte.
Privat liebt sie es, in fremde Länder zu reisen,  macht gerne Yoga oder taucht unerschrocken in allen Weltmeeren.

JULIEN LEFEBVRE

Elisabeth’s Lebensgefährte Julien Lefebvre blickt bereits auf einige spannende Jahre in seiner Karriere zurück. Ob als Koch in einem französischen Restaurant in China oder in renommierten Restaurants wie in St. Paul de Vence,  bei Michel Guerard oder dem Palace Hotel in Gstaad. Aufgewachsen in Toulouse, eine Region bekannt für Spezialitäten wie Fois Gras oder Entenbrust, bringt er genau den richtigen Geschmack, Kreativität und  viel Wissen mit, um seine Gäste im Enzian zu verwöhnen.
Privat sucht er seinen Ausgleich mit Qigong, geht im Winter gerne Langlaufen und genießt im Sommer am Liebsten den Wind auf einem Segelboot.

MICHAELA VEIT

 

 

Michaela Veit hat mit der Hotellerie – so könnte man behaupten – nichts am Hut!
Nach einem Studium für Sozialpädagogik und einer zur Ausbildung als Outdoor- und Erlebnis-Pädagogin verfügt sie außerdem noch über ein umfassendes Wissen an Kräutern und natürlichen Heilpflanzen. Eine abgeschlossene Skilehrerausbildung ermöglicht ihr nun ihre Leidenschaft Sport mit einer abwechslungsreichen Arbeit  in ihren geliebten Bergen zu verbinden. Im Hotel kümmert sie sich abends auf Anfrage gerne um die kleinen Gäste. Tagsüber gibt sie auf der Piste Jung und Alt Unterricht im Skifahren. Privat geht sie gerne Bogenschießen, Klettern und stellt ihre eigene Teekollektionen zusammen. Michaela verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur.

 

 

BUCHUNGSANFRAGE

Jetzt unverbindlich Anfragen

Der Winter mit seinen Schnee- und Eiskristallen ist der Bildhauer der Natur.

Karl Miziolek